Glückswege

Viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom, und min­destens eben­so viele führen zum Glück. Obwohl wir alle danach suchen, ist Glück etwas sehr Indi­vi­duelles, Einzig­artiges. Für jeden bedeutet Glück etwas anderes und jeder findet seinen ganz eigenen Weg für ein glück­lich­es Leben. In diesem Blog geht es um meine eigene Suche, aber auch um die anderen Seiten des Lebens, denn niemand kann immer nur taumelnd vor Glück durchs Leben schweben. Wie könnten wir auch je Glück und Freude erkennen und empfinden, wenn es die Trau­rig­keit, den Schmerz und die Dunkel­heit nicht gäbe.

20. Juli 2019, Tag II Richtung Freyburg Wie erwartet, strahlt die Sonne schon am Morgen heiß vom Himmel. Ich habe gut geschlafen und fühle mich erholt und ausgeruht. Die Matratze war so weich, dass ich…

19. Juli 2019, Tag I Drei Tage „Wein und Wandern“ liegen vor mir. Gestern Abend war ich erschöpft von einem langen Arbeitstag ins Bett gefallen und so stehe ich heute früher auf als geplant und…

Ein freies Wochenende! Ohne groß auf Reisen zu gehen, soll es heute zur Entspannung mal ein Wellnesstag in der Heimat Berlin sein. Selbst direkt um die Ecke, in Prenzlauer Berg gibt es alles, was ich…

Kennt ihr das, wenn euer Kopf überquillt vor neuen Ideen und Träumen und ihr nicht wisst, womit ihr anfangen sollt? Mir geht es gerade so. Ich habe seit ein paar Monaten eine neue Arbeitsstelle und…

Jetzt habe ich schon eine Weile nichts geschrieben, aber heute möchte ich endlich die Gelegenheit nutzen, euch von ein paar Neuigkeiten in meinem Leben zu berichten. Nach zehn Jahren (!) in einem Job, der mich…

Ich unternehme eine ganze Menge in diesem wilden und aufregenden Leben: Gehe arbeiten, studiere, spiele in einer Band, lerne kleine Choreographien beim Tanz, treffe mich mit Freunden und Familie und suche nebenbei noch Zeit zum…